Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

09.06.2017

Huesker Gruppe eröffnet Produktion in Russland

87745.jpg
Einblick in die 5.000 qm große Produktionshalle. Abb.: Huesker
Huesker Russland hat Ende März 2017 offiziell die erste Produktionsstätte in der russischen Stadt Klin, etwa 80 km nordwestlich von Moskau, eröffnet. Bereits 2013 hat die HUESKER Gruppe, ein Hersteller von Geokunststoffen, mit der Gründung des russischen Tochterunternehmens ein klares Bekenntnis zur Ausweitung der osteuropäischen Geschäftstätigkeiten gesetzt.
Heute werden in der neuen etwa 5.000 m² großen Halle unter anderem die bewährten Geotextilien wie HaTelit, Basetrac oder Stabilenka produziert.

www.huesker.de



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017